„Praxisorientierte Prothetik – Planung ist Alles!“ Praktischer 2 Tage - Workshop

EXKLUSIVPREIS - als Kombiticket mit Herbstschmaus verfügbar!

Referent/en:

Dr. Martin Gollner

ZTM Stefan Picha

Veranstaltungsort:

Dentallabor Matthias Gürtler, Seminarzentrum, Handelsring 2, 01987 Schwarzheide

Termin:

3. November 2023 - 4. November 2023

Ansprechpartner:

Telefon:

E-Mail:

Guido Lindner

035752-940113

guido.lindner@zeram.de

Details

1. Workshop Tag Termin / Ort:
Freitag, 3. November 9.00 bis ca. 13.30 Uhr
Felix Dresden, Kleine Brüdergasse 1-5, 01067 Dresden
+++ inkl. Kombi-Ticket für den Prothetischen Herbstschmaus von 14.30 bis ca. 20.30 Uhr in den gleichen Räumlichkeiten +++

2. Workshop Tag Termin / Ort:
Samstag, 4. November 9.00 bis 16.00 Uhr
Seminarzentrum Dentallabor Matthias Gürtler, Handelsring 2, 01987 Schwarzheide

Kursbeschreibung:

Jeder Patient hat eigene Ansprüche und Vorstellungen in Hinblick eines möglichen Zahnersatzes. Ein bereits in der Beratung klar definiertes Restaurationsziel unter Berücksichtigung funktioneller und ästhetischer Aspekte ist für eine langfristig stabile ästhetische und prothetische Rehabilitation essentiell wichtig. Hierbei spielt das Behandlungskonzept in der täglichen Praxis eine übergeordnete Rolle.

Ist der Fall einfach oder komplex. Was bedeutet einfach? Oder kann ein Behandlungsfall ziemlich schnell doch umfangreich werden? Dabei kann der Behandler aus einer Fülle von chirurgischen und prothetischen Komponenten wählen. Welche ist die richtige Entscheidung? Was bringt den Behandler und den Patienten letztendlich sicher zu einem funktionierenden und ästhetisch ansprechenden Endergebnis?

Bei konsequenter Planung und Umsetzung der einzelnen Therapieschritte lassen sich in der täglichen Praxis auch bei komplexen Rekonstruktionen ästhetische Gesamtergebnisse vorhersagbar und individuell für jeden Patienten realisieren. Aus komplexen Abläufen werden doch wieder einfache einzelne überschaubare und klinisch kalkulierbare Einzelschritte.

Kursinhalte:

Konzept- Grundlagen, Diagnostik
Fotographie, Abdruck, Modellanalyse, OK-Übertragung mit dem PlaneFinder

Konzept – Ästhetik
Patientenwunsch, Eingliederung Mock UP am Patienten

Konzept – Bisshebung Schiene, Biss, table Tops, Umsetzung definitiv

Live- Demo:
Gegenüberstellung der Registrierung der zentrischen Relation analog und mit dem elektronischen Stützstiftsystem IPR®, ein Mockup im Mund, Snap on Schienen im Mund,
Erstellen eines Provisoriums nach erfolgter Präparation.

PDF Ansicht zum Drucken und Faxen

Zurück